Link verschicken   Drucken
 

Theatervorstellung „Rumpelstilzchen – Märchen nach den Gebrüdern Grimm“

07.01.2020

Am vorletzten Tag (19.12.2019) der Projektwoche ging es für alle Klassen unserer Grundschule ins Theater „Plauen-Zwickau“. Die Vorfreude und Neugierde war allen Schülerinnen und Schülern an diesem Tag anzusehen und so ging es mit vier Bussen nach Plauen. Vor allem für die Kinder der ersten Klasse war dieser Tag besonders aufregend - besuchten schließlich manche von ihnen zum ersten Mal eine Theatervorstellung. Beindruckt von dem großen Vorstellungsraum mit seinen roten Sitzen und den prunkvollen Lampen nahmen die Kinder ihre Plätze ein und warteten gespannt auf den Beginn der Vorstellung. Endlich ging es 9:30 Uhr los. Das 70minütige Theaterstück wurde von fünf Schauspielern präsentiert, welche sehr lustige und kreative Kostüme trugen. Besonders toll war, dass die Schülerinnen und Schüler von den Schauspielern einbezogen wurden und durch ein kräftiges „Hau-Ruck, Hau-Ruck!“ dem Rumpelstilzchen beim Schieben seines „Rumpelmobils“ halfen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Theatervorstellung „Rumpelstilzchen – Märchen nach den Gebrüdern Grimm“