Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

HERZLICH WILLKOMMEN

21.02.2021

 

Liebe Eltern,

auf Grund einiger Nachfragen möchte ich Folgendes mitteilen:

 

Die Verlagerung der Winterferien bleibt bestehen. Die Ferien beginnen am 31.Januar und enden mit dem 06.Februar 2021.

 

Weitere Entscheidungen für den Schulbetrieb werden mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung in der kommenden Woche getroffen. 

 

Sobald wir diese Informationen erhalten, geben wir Ihnen hier über die Homepage Bescheid.

 

Antje Wolf

 

 

 

10.01.2021

 

Neue Informationen: Die Halbjahresinformationen bzw. Halbjahreszeugnisse und die Bildungsempfehlung 

für die Klasse 4 werden am Mittwoch, d. 10. Februar 2021 ausgegeben.

 

07.01.2021

 

Liebe Eltern,

zuerst möchten wir Ihnen für das Jahr 2021 Gesundheit, Zeit und Gelassenheit beim Bewältigen der anstehenden Aufgaben und ausreichend Energie wünschen, um nicht müde zu werden Veränderungen zu bewältigen. Hoffen wir auf eine baldige Rückkehr zur Normalität und vielen schönen gemeinsamen Erlebnissen.

Ich möchte Sie über die erschienenen Informationen des Staatsministeriums für Kultus zum Schulbetrieb Januar und Februar 2021 in Kenntnis setzen.

Die häusliche Lernzeit verlängert sich bis zum 29. Januar 2021.

Danach schließt sich eine vorgezogene Woche Winterferien an (1.2.- 5.2.2021)

Ab Montag, d. 8. Februar 2021 sollen alle Schulen in den eingeschränkten Regelbetrieb wieder öffnen, sofern es das Infektionsgeschehen zulässt.

Das heißt in den Grundschulen und im Hort erfolgt eine Rückkehr in den Präsenzunterricht nach dem Konzept der festen Klassen bzw. Gruppen.

Die Osterferien werden bereits am 29. März 2021 beginnen und den Schülern nach sieben Wochen Schule eine Verschnaufpause ermöglichen.

Vom Kultusministerium erwarten wir in den nächsten Wochen konkrete Details für den weiteren Schuljahresablauf sowie der Halbjahreszeugnisse und der Bildungsempfehlungen.

Sie können sicher sein, dass wir alles im Blick behalten werden, was negative Auswirkungen für die Bildungsbiografie Ihrer Kinder, durch die lange Aussetzung des Präsenzunterrichts haben kann.

Ein kontinuierlicher Lern- und Bildungsprozess hat oberste Priorität.

Für die Kinder in der häuslichen Lernzeit werden alle Klassenlehrerinnen immer rechtzeitig Aufgaben zusammenstellen und Ihnen übermitteln. Auch die digitale Lernplattform Lernsax wird Ihnen zunehmend mehr zur Verfügung gestellt. LernSax wird vom Sächsischen Bildungsinstitut auf eigenen Servern bereitgestellt. Anders als bei anderen Plattformen verliert man nicht das Recht an veröffentlichten Inhalten. Außerdem möchten wir eine gesicherte und einheitliche schulische Kommunikation ermöglichen. Jede Klassenlehrerin wird Sie über den Umfang des Einsatzes dieser Plattform informieren. Ein Dank an alle Eltern, die sich jetzt schon gut eingearbeitet haben und uns dort unterstützen.

Auf folgendem Link ist vom Medienzentrum Vogtlandkreis eine kostenlose freiwillige Basisschulung für Eltern zum Lernsax zu finden: https://www.mpz-vogtlandkreis.de/aktuelles/

 

Alle Kinder, welche die Notbetreuung wahrnehmen, sind bitte bis 8.00 Uhr in der Schule anwesend und bringen ihre Lernpläne und Arbeitsmittel mit. WICHTIG: Bitte informieren Sie die Klassenlehrerin Ihres Kindes über die Notbetreuungszeiten ab dem 11.01.2021 bis zum 29.01.2021 oder mailen Sie uns alle Daten und Uhrzeiten.

Alle Neuanmeldungen bitte ebenfalls über die Klassenlehrerin Ihres Kindes oder über die Schulmailadresse mit Datum und Uhrzeit von wann bis wann Ihr Kind betreut werden muss, rechtzeitig übermitteln.

Ab 12.00 Uhr übernimmt weiterhin nur der Mehltheuer Hort die Notbetreuungskinder. Es fahren keine Schulbusse.

Ab Montag, d. 11. Januar 2021 liefert auch wieder Elli Spirelli das Essen für die Hortkinder. Bitte rechtzeitig anmelden. Auch die Syrauer Hortkinder können Essen über Elli Spirelli bestellen oder bringen sich eine Mittagsmahlzeit mit. Ein Kühlschrank sowie eine Mikrowelle sind im Hort Mehltheuer vorhanden.

 

Liebe Eltern, wir wissen, dass die kommenden Wochen nochmal eine große Herausforderung auch für Sie werden. Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, wenn Fragen oder Sorgen Sie belasten. Mancher Tipp kann helfen, die häusliche Lernzeit zu entspannen. Es ist nicht immer einfach über Wochen mit vielen Einschränkungen im persönlichen Bereich, fehlenden Kontakten, die unser Leben bereichern, auszukommen.

Wir alle merken, das ermüdet auf Dauer und zieht uns positive Energie.

Finden Sie im Kleinen Lächelmomente für sich und mit Ihren Kindern.

Geben Sie grauen Tagen einen besonderen farbigen Anstrich und überraschen einander.

Hören Sie bitte nicht auf positiven Gedanken Platz zu schaffen, optimistisch zu bleiben und daran zu denken, wie gut sich Alltag irgendwann mal wieder anfühlen wird…

Passen Sie gut auf sich auf, bleiben Sie und Ihre Familien gesund und kontaktieren Sie uns weiterhin mit Ihren kleinen und großen Anliegen. Wir sind für Sie da!

 

Antje Wolf

Grundschulrektorin

 

 

 

Bitte verfolgen Sie unsere Homepage für jeweils aktualisierte Informationen.

 

 

Hier finden Sie die ab 11.01.2021 gültigen Dokumente:

1. Corona - Schutz - Verordnung

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/21_01_09_SMS-Saechsische-Corona-Schutz-Verordnung-2021-01-08.pdf

2. Liste der Berufsgruppen für die Notbetreuung

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/21_01_09_SMS-Saechsische-Corona-Schutz-Verordnung-Anlage1-2.pdf

3.  Formular zur Erklärung eines Notbedarfs für Kita, Schule und Hort

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/21_01_09_SMS-Saechsische-Corona-Schutz-Verordnung-Anlage3.pdf

 

 

 

 

 

Schulobst

 

 


Die Grundschule Rosenbach nimmt
am EU-Schulprogramm "Schulobst"
mit finanzieller Unterstützung
der Europäischen Union teil.

https://www.smul.sachsen.de

 


    
https://www.bildungsspender.de/grundschule-rosenbach

 

 

Grundschule Rosenbach

OT Mehltheuer

Friedensstraße 19

08539 Rosenbach/Vogtland

Tel.: 037431/3338

Fax: 037431/3315

 

 

 

Schulleiterin:     Frau Wolf               

      Sekretärin:   Frau Karing            Mo - Do :  7.00 Uhr - 13.00 Uhr