Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

HERZLICH WILLKOMMEN

02.01.2022

 

Fortsetzung des eingeschränkten Regelbetriebs nach den Weihnachtsferien

 

Liebe Eltern,

im Namen des gesamten Kollegiums der Grundschule Rosenbach wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern ein frohes und gesundes neues Jahr 2022!

Wir starten, wie bereits vor den Weihnachtsferien bekanntgegeben, am Montag, den 03.01.2022, erneut im eingeschränkten Regelbetrieb mit dem Stundenplanende, wie vor den Weihnachtsferien. Dies bedeutet, dass wir im Klassenleiterunterricht mit festen Gruppen und wenig wechselndem Personal unterrichten. Der Schwimmunterricht für die Klassenstufe Zwei findet nach heutigem Stand statt.

 

Unsere Personalsituation ist weiterhin unterbesetzt. Die Klasse 4a wird ab Montag von Frau Pfeifer übernommen, da Frau Morgenstern immer noch krank ist. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Wolf

______________________________________________________________________________________

 

12.12.21

 

Liebe Eltern,

 

ab Montag, d. 13.12.21 bis Sonntag, d. 09.01.22 gilt eine neue Schul- und Kita- Coronaverordnung.

Wir bleiben bis einschließlich der ersten Schulwoche im Januar im eingeschränkten Regelbetrieb, der fast ausschließlich fachübergreifend durch die Klassenlehrerin durchgeführt wird.

 

Hier die wichtigsten Regelungen für die Grundschule:

 

Maskenpflicht und eingeschränkter Regelbetrieb

 

Für die Schulen der Grundschule und die entsprechenden Horten bleibt es hinsichtlich der Maskenpflicht dabei, dass ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz im Gebäude, nicht jedoch in den Unterrichtsräumen bzw. den Gruppenräumen zu tragen ist.

 

Abmeldung von der Präsenzbeschulung

 

Abmeldungen, die auf Basis der bisherigen Verordnung vorgenommen wurden und der Klassenlehrerin bereits schriftlich vorliegen, gelten als Abmeldungen fort, solange die Schülerin oder der Schüler nicht an der Präsenzbeschulung teilnimmt.

 

Ihnen einen schönen dritten Advent

Wolf

Grundschulrektorin

 

Schul- und Kita-Coronaverordnung ab 13.12.2021

____________________________________

 

07.12.2021

Merkblatt Meldekette Corona vom Vogtlandkreis

Meldekette Corona

______________________________________________________________________________________________

30.11.2021

Liebe Eltern,

nach einem positiven Coronatest gelten folgende Zugangsbeschränkungen für die Schule:

  • Ungeimpfte, infizierte Personen müssen sich 14 Tage in Quarantäne begeben.
  • In dieser Zeit erhalten Sie ein Schreiben vom Gesundheitsamt, welches am ersten Tag des Schulbesuchs vorzulegen ist.
  • Der Schulbesuch ist nur möglich, wenn das Kind symptomfrei ist.
  • Eine Genesungsbestätigung (gültig ab 28 Tage nach dem positiven PCR-Test für ein halbes Jahr) erhalten Sie entweder vom Landratsamt des Vogtlandkreises oder vom Labor oder vom Arzt Ihres Kindes. Mit dieser Bestätigung ist Ihr Kind für die betreffende Zeit von den Tests in der Schule befreit. Freiwillige Testung ist natürlich möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Antje Wolf
-Grundschulrektorin-

_________________________________________________________________________________________

 

 

Schulobst

 

 

Die Grundschule Rosenbach nimmt am 
EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch
mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union teil.
https://www.smul.sachsen.de

 

_________________________________________________________________________________________

 

 

  

https://www.bildungsspender.de/grundschule-rosenbach

 

_________________________________________________________________________________________

 

 

Grundschule Rosenbach

OT Mehltheuer

Friedensstraße 19

08539 Rosenbach/Vogtland

Tel.: 037431/3338

Fax: 037431/3315

 


Schulleiterin:  Antje Wolf               

Sekretärin:     Elke Sprenger            Mo - Do :  7.00 Uhr - 12.00 Uhr